040 7967222
Link verschicken   Drucken
 

Frank Roder. Allerdings. Ringelnatz, 15.02.20/ 20 Uhr

Ein Filou, ein Dichter, ein Philosoph, ein Schaufensterdekorateur, Kommandant eines Minensuchers, Kommis, Bibliothekar - in mehr als 40 Berufen hat Hans Bötticher (1883-1934) gearbeitet.

Den Behörden gegenüber gab er "Artist" an, eine selbstironische Berufsbezeichnung für den Künstler, den wir heute als Joachim Ringelnatz kennen.

„Hätte ich ein anderes Gesicht, wäre mein Leben ganz anders, jedenfalls viel ruhiger, verlaufen“, gab Ringelnatz ebenso selbstironisch zu.

 

In seinem Solo-Abend zeigt Frank Roder, der eine verblüffend physiognomische Ähnlichkeit zu Ringelnatz aufweist, Texte eines lebenshungrigen Dichters, den ein Thema immer begleitet hat: Geld.

Also keine gewohnt-wohlige Kuttel-Daddeldu-Gemütlichkeit, sondern ein ungewöhnlicher Blick auf einen außergewöhnlichen Dichter.

 

Eintritt: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro/ ermäßigt 12 Euro

Karten: Kulturhaus Süderelbe, FitHus, Seniorenresidenz Neugraben und Theaterkasse Kähler im SEZ Neugraben

 

JoLa

Kulturhaus Süderelbe e.V.

Am Johannisland 2, EG

21147 Hamburg

Tel. 040-7967222

Mail:

Kontakt

Kulturhaus Süderelbe e.V.
Am Johannisland 2
21147 Hamburg

 

Telefon: 040 7967222

E-Mail:

 

Logo

 
Aktuelles

Das neue Kurssemester beginnt am 03. Februar 2020

 

Kursprogramm SoSe 2020


Der neue Veranstaltungsflyer für 2020 ist da!

 

Für mehr Informationen, bitte hier anklicken.


JoLa Veranstaltungsplan für Januar 2020

Logo JoLa

 

Programm Januar 20, bitte hier klicken

 

Mit allen wichtigen Informationen rund um die Veranstaltungen und die Veranstalter.

Veranstaltungen

Der Hamburger Comedy Pokal kommt nach Neugraben!

 

Bei uns im Kulturhaus in der Hauptrunde am 31. Januar 2020 um 20 Uhr

David Kebekus vs Passun Azhand

 

Der Vorverkauf läuft!

Eintritt € 15, Vvk € 13, erm. € 13

 

Für mehr Informationen, bitte hier klicken.

 

Logo

Kabarett/ Lesung

Frank Roder. Allerdings. Ringelnatz

am 15. Februar um  20 Uhr im JoLa

 

Frank Roder

 

Für mehr Informationen, bitte hier klicken.

 

Eintritt: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro/ ermäßigt 12 Euro