040 7967222
Link verschicken   Drucken
 

Die hohe Schule der Bambule: "Manieren zum Laminieren", 16.05.20/ 20 Uhr

Gute Manieren? Kannste kniggen! Wird der Ton im Land rauer? Wir rufen: "Rette die Etikette!" Und bieten Rat für alle Lebenslagen: Wie kann man als Internet Troll schöner pöbeln? Der modisch unterversorgte Reichsbürger erfährt, wie er durch die geschmackvolle Kombination von Handfeuerwaffe und Camouflageweste seine Verachtung der Demokratie noch wirkungsvoller zu Schau stellen kann.

Das neue Programm von Bettina Prokert und Maxim Hofmann ist ein musikalischer, lustvoller und äußerst satirischer Benimmkurs für Verhaltensauf-und Rückfällige. Slapstick, Sprachspiele, Chansons, kabarettistische Szenen und Improvisationen sind die Zutaten ihres Bühnengebräus, das das Publikum regelmäßig zum Toben bringt.

 

Eintritt: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro.  ermäßigt 12 Euro

Karten: Kulturhaus Süderelbe, FitHus, Seniorenresidenz Neugraben und Theaterkasse Kähler im SEZ

 

JoLa

Kulturhaus Süderelbe e.V.

Am Johannisland 2, EG

21147 Hamburg

Tel. 040-7967222

Mail:

Kontakt

Kulturhaus Süderelbe e.V.
Am Johannisland 2
21147 Hamburg

 

Telefon: 040 7967222

E-Mail:

 

Logo

 
Aktuelles

Das neue Kurssemester beginnt am 03. Februar 2020

 

Kursprogramm SoSe 2020


Der neue Veranstaltungsflyer für 2020 ist da!

 

Für mehr Informationen, bitte hier anklicken.


JoLa Veranstaltungsplan für Febrauar

Logo JoLa

 

Programm Februar 2020, bitte hier anklicken.

 

Mit allen wichtigen Informationen rund um die Veranstaltungen und die Veranstalter.

 


Comedy Pokal

Was für ein Finale!

Der 18. Hamburger Comedy Pokal ist entschieden!

 

Für mehr Infos bitte hier anklicken

 

 

 

Kulturhaus-Kino

"1000 Arten Regen zu beschreiben"

Freitag, 21. Februar 2020
um 20 Uhr

 

1000 Arten Regen zu beschreiben

 

Für mehr Informationen, bitte hier anklicken.

 

Eintritt frei, gerne Spenden!

 

Kunstvernissage
Klaus Schneider-Weiden - ein "Freiluftmaler" erster Güte
 

Schneider

 

Die Vernissage findet am 19.2.20 ab 19 Uhr statt.

 

Für weitere Infos bitte hier klicken.