BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Im Süden

„Irgendwo ist immer Süden“

So. 31.10.21 um 16 Uhr

 

Das Stück handelt von Ungleichheit, Mut und der Kraft der Fantasie.

 

Am letzten Schultag vor den Sommerferien sollen die Schüler von ihren Plänen für die Sommerferien erzählen. Ein absurder Wettstreit entsteht, alle versuchen sich mit ihren Reiseplänen zu übertrumpfen. Ina kann da nicht mithalten, ihre Mutter hat keinen Job und an eine Fernreise ist nicht zu denken. Ina erzählt in ihrer Klasse, dass sie „in den Süden“ fahren wird. Ihre Mitschüler lachen sie aus. In den Süden? Was soll denn das für ein Land sein? Ina hat gelogen, sie würde gerne von spektakulären Reisen erzählen. Die schrecklichsten Sommerferien beginnen. Doch da ist der Neue, Vilmer, er wohnt seit Kurzem im selben Wohnblock wie Ina. Vilmer verbringt die Sommerferien auch zu Hause. Doch er hat damit kein Problem. Er hat eine tolle Idee und bald verbringen die beiden den besten Südenurlaub aller Zeiten -  zu Hause.

 

„Im Sommer war ich im Süden. Und es war der beste Urlaub meines Lebens...  Es war einfach nur eine andere Art von Süden, als ihr es gewohnt seid. Denn der Süden ist kein Land. Es ist ein Ort, an den man fährt, um sich zu entspannen und Spaß zu haben.“ (Ina in der Bühnenbearbeitung IRGENDWO IST IMMER SÜDEN nach dem Roman von Marianne Kaurin).

 

Nach dem Kinderbuch von Marianne Kaurin

Aus dem Norwegischen von Franziska Hüther.

Die Originalausgabe erschien unter dem Titel Syden bei H. Aschehoug & CO. (W. Nygaard) AS, Oslo 2018.

Adapted in agreement with Oslo Literary Agency.

 

Spiel: Iris Faber & Nilz Bessel

Bühnenbearbeitung & Regie: Marianne Hauttmann

Ausstattung: Ukko Pekka

Produktion: urlaub am attersee 

 

Kindertheater ab 6 Jahren

Eintritt: € 8

 

Es stehen begrenzt Plätze zur Verfügung! 

Eine  Platzreservierung und eine verbindliche Anmeldung ist unter   oder tel. 7967222 erforderlich!

Einlass nur mit einem gültigen negativen (Schnelltest 24 Std., PCR-Test 48 Std.) COVID-19-Test -  oder Vorlage einer Impf- oder Genesungsbescheinigung.
Wichtiger Hinweis: Testpflicht für Kinder besteht ab 7. J. (Stand: 09.06.21)

 

JoLa

Kulturhaus Süderelbe e.V.

Am Johannisland 2, EG

21147 Hamburg

Tel. 040-7967222

Mail: 

Süden_311021

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

Logoleiste Neustart Kultur

Kontakt

Kulturhaus Süderelbe e.V.
Am Johannisland 2
21147 Hamburg

 

Telefon: 040 7967222

E-Mail:

 

Logo


Hier können Sie unseren NEWSLETTER bestellen

 
Sonstiges