BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neugraben Fairändern I 09.06. I 19:30 Uhr

Neugraben Fairändern

NEUGRABEN FAIRändern

Fast Fashion oder Faire Klamotten?

09.06. 22,  19:30 Uhr

 

 

Textilveranstaltung „Fast Fashion oder Faire Klamotten?“ mit Kleider-Tauschbörse

 

Wir haben uns (fast) alle daran gewöhnt: Textilien kann man für sehr wenig Geld jederzeit überall kaufen oder sich zur Anprobe nach Hause schicken lassen. Schön bequem und billig. Die Folge: In den letzten 20 Jahren hat sich global die Zahl der Kleidungskäufe mehr verdoppelt – auf über 100 Milliarden Kleidungsstücke pro Jahr. Und vieles davon wird nie oder nur wenige Male getragen – dann muss was Neues her.

Aber dieser verschwenderische Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen hat dramatische Folgen für den Planeten und für die Menschen: Die Textilindustrie stößt mehr CO2 aus als alle internationalen Flüge und die Seeschifffahrt zusammen. Durch den Überkonsum entstehen jährlich über 90 Millionen Tonnen Textilmüll. Die Baumwoll-Monokulturen gefährden die Artenvielfalt. Und die 60 Millionen Textilarbeiter*innen weltweit leiden unter schlechten Arbeitsbedingungen, Gesundheitsrisiken und miserablen Löhnen.

Wir wollen über die Probleme unseres Umgangs mit Textilien informieren, Alternativen aufzeigen und ganz praktisch eine davon anbieten: Im Anschluss an die Info-Veranstaltung mit Diskussion findet eine Kleider-Tauschbörse statt.

 

Eintritt: frei

Eine Anmeldung unter    oder tel. 7967222 wäre wünschenswert!

 

JoLa

Kulturhaus Süderelbe e.V.

Am Johannisland 2, EG

21147 Hamburg

Tel. 040-7967222

Mail: 

 

Logoleiste Neustart Kultur

Kontakt

Kulturhaus Süderelbe e.V.
Am Johannisland 2
21147 Hamburg

 

Telefon: 040 7967222

E-Mail:

 

Logo


Hier können Sie unseren NEWSLETTER bestellen

 
Sonstiges